Veranstalter

 

Der Teen Dance Club Frauenfeld organisiert das SWISS OPEN und die Schweizer Tanzsportmeisterschaften 2019. Er wurde 2006 als neues Angebot für junge Tänzerinnen und Tänzer ins Leben gerufen. Der TDC ist innerhalb des Schweizer Tanzsportverbandes einer der fünf grössten Tanzsportvereine und gehört seit einigen Jahren zu den fleißigsten Medaillensammlern an Schweizer Meisterschaften. 2017 gewann der TDC fünf von sechs Meistertitel bei den Schülern und Junioren, das Latein-Paar Pitt-Alexander und Tiara Sophia Wibawa wurde Zweite. 2018 gewannen Tilo Wiese/Jale Zinser bei den Junioren sowie Arjan Steurer/Aroa Martin bei den Schülern je zwei Goldmedaillen, die Wibawa-Geschwister holten erneut Silber.
Mit dem WDSF Smiling Apple Open wurde schon vor ein paar Jahren eine Tradition internationaler Tanzsporttuniere begonnen, welche 2015 wieder aufgenommen wurde. 2016 feierte der TDC sein 10-Jahr-Jubiläum mit der Durchführung einer Schweizer Meisterschaft, 2018 erfolgte die Premiere der SWISS OPEN. Seit acht Jahren richtet der TDC zudem die Thurgauer Tanzsport-Meisterschaften aus.

Organisationskomitee

Präsidium: Martin Zinser


Vize-Präsidium: Jochen Lehr

Finanzen: Andreas Breitenmoser


Bau/Logisitik: Peter Bickel

Bau/Logisitik: Beat Wyss

Gastronomie: Karin Schär


Gastronomie: Roland Schär


Personal: Karin Brändle


Der Veranstalter arbeitet in sportrelevanten Fragen sehr eng mit dem Schweizer Tanzsportverband STSV zusammen.

Sponsoren

SWISS OPEN bedankt sich bei seinen grosszügigen Partnern.

Supplier

SWISS OPEN bedankt sich bei seinen Suppliern.

Sport und weiteres

SWISS OPEN verweist auf wertvolle Organisationen.