Turnierprogramm und Zeitplan

 

Folgende Turniere werden im Rahmen der Schweizer Meisterschaft in Frauenfeld am Sonntag, den 29. September ausgetragen:

  • STSV Hauptkategorie B-S Standard (und D-C-Klasse als Qualifikation)
  • STSV Hauptkategorie B-S Latein (und D-C-Klasse als Qualifikation)
  • STSV Junioren C/B Standard (und K-Klasse als Qualifikation)
  • STSV Junioren C/B Latein (und K-Klasse als Qualifikation
  • STSV Schüler C/K Standard
  • STSV Senioren Latein
  • STSV Senioren I, II, III und IV Standard

Das Latein-Turnier der Kategorie STSV Schüler C/K wird im SWISS OPEN intergriert und findet am Samstag, den 28. September statt.

08.00 Türöffnung
08.30 Check-in (schliesst um 13.00)
10.00 Standard Hauptkategorie DC Final
10.15 Latein Junioren K Final
10.30 Standard Senioren IV Final
10.50 Latein Hauptkategorie DC Final
11.05 Siegerehrungen
11.30 Latein Senioren Halbfinal
12.00 Mittagspause
13.00 Latein Senioren Final
13.15 Standard Senioren III Final
13.35 Siegerehrungen
13.50 Latein Junioren CB Halbfinal
14.15 Standard Hauptkategorie B-S Halbfinal
14.40 Latein Junioren CB Final
14.55 Standard Hauptkategorie B-S Final
15.10 Siegerehrungen
15.25 Standard Senioren I+II Halbfinal
15.50 Latein Hauptkategorie B-S Vorrunde
16.25 Standard Schüler K/C+Junioren K/CB Halbfinal
16.50 Latein Hauptkategorie B-S Halbfinal
17.15 Standard Senioren I+II Final
17.35 Standard Schüler+Junioren Final
17.50 Latein Hauptkategorie B-S Final
18.05 Siegerehrungen

Wertungsgericht

 

Turnierleiterin Brigitte Stäldi Schweiz
Assistenz Karin Rengel Schweiz
Wertungsrichter Ingrid Fussek Österreich
Guy Jottay Belgien
Lubos Novotny Tschechien
Andrea Garcia Lopez Deutschland
Simon Szucs Ungarn
Sergio Roccatti Italien
Valdis Skutans Lettland
Goran Knezevic Serbien
Kevin Juul Südafrika

Anmeldung

 

Eine STSV-Lizenz ist erforderlich. Die Startgelder für die Schweizer Meisterschaft betragen:

  • CHF 20.- für das erste Turnier
  • CHF 10.- für das zweite Turnier

…zahlbar beim Check-In am Turniertag in der Sporthalle.

Hier geht es zur Anmeldung, die bis zum 30. August 2019 zu erledigen ist.

Anreise

Mit dem Öffentlichen Verkehr

Von Zürich erreichen sie Frauenfeld ganz einfach mit der SBB. Nehmen sie einen Schnellzug Richtung Romanshorn oder Konstanz und steigen in Frauenheld aus. Vom Bahnhof Frauenfeld führt die Postauto-Linie 825 (Frauenfeld-Herdern) an die Haltestelle „Auenfeld“, welche sich 200 m neben der Armeesporthalle befindet.

Mit dem Auto

Frauenfeld befindet sich an der Autobahn A7 (Winterthur-Kreuzlingen). Die Wettkampfhalle ist in unmittelbarer Nähe der Ausfahrt „Frauenfeld-West“. Nach der Autobahn-Ausfahrt sofort links abbiegen (Uesslingen), beim nächsten Kreisel geradeaus fahren (Stein am Rhein). Nach rund 1 km nach rechts biegt man rechts ab (Frauenfeld). Im nächsten Verkehrskreisel die letzte Ausfahrt nehmen (Kaserne Auenfeld) - und schon steht man vor der Armeesporthalle.

Unterkünfte

Unser offizieller Partner, das Hotel Frauenfeld, bietet den registrierten Tanzpaaren stark reduzierte Preise (ca. 20% Rabatt).

Vorsicht: dieser Rabatt ist nur erhältlich, wenn man direkt im Hotel bucht (+41 52 551 05 05 / info@hotel-frauenfeld.ch) Bei indirekten Buchungen über ein Online-Portal kann kein Rabatt gewährt werden.

PartnerhotelsOrt Link
Hotel Frauenfeld (für Tanzpaare) Frauenfeld www.hotel-frauenfeld.ch
Landgasthof Schwanen (für Wertungsrichter) Felben-Wellhausen www.landgasthof-schwanen.ch
 
Weitere HotelsOrtLink
Hotel zum Goldenen Kreuz Frauenfeld www.goldeneskreuz.ch
Hotel im Rhyhof Frauenfeld www.hirt-im-rhyhof.ch
Falken Motel Frauenfeld www.motelfalken.ch
Hotel Blumenstein Frauenfeld www.hotel-blumenstein.ch
Greuterhof Islikon www.greuterhof.ch
Kartause Ittingen Warth www.kartause.ch
Gasthaus zur Harmonie Thundorf www.harmonie-thundorf.ch
Hotel Linde Dettighofen www.linde-dettighofen.ch

Armeesporthalle Auenfeld