Turnierprogramm

 

Bei den SWISS OPEN stehen den Tanzpaaren aus der Schweiz und dem Ausland insgesamt sechs WDSF-Turniere zur Auswahl:

  • WDSF Open Adults Standard
  • WDSF Open Adults Latin
  • WDSF Open Senior II Standard
  • WDSF Open Senior II Latin
  • WDSF Junior II Standard

  • WDSF Junior II Latin

Das Tanzparkett hat eine Grundfläche von 280 Quadratmetern. Eine kleinere Fläche zum Warm-up-Eintanzen steht gleich nebenan zur Verfügung.

Anmeldung

 

Die Anmeldung ist nur mit einer ID-Karte des WDSF möglich. Die Startgelder sind:

  • CHF 40.- oder EURO 35.- für das erste WDSF-Turnier
  • CHF 18.- oder EURO 15.- für das zweite WDSF-Turnier

…zahlbar auf ein Bank-Konto oder Pay Pal. Startgelder für Anmeldungen ab dem 3. September werden am Turniertag beim Check-in in bar entgegen genommen, wobei pro Turnier ein Zuschlag von 10 Euro/10 CHF. erhoben wird.

Hier geht es zur Anmeldung SWISS OPEN

Hier geht es zur Bestellung einer ID-Karte des WDSF

Trainingscamp mit Top-Coaches

 

Am Sonntag, den 9. September, stehen auf der Wettkampffläche 2 Workshops und 18 Privatstunden im Angebot.

Im Standard stehen die aktuellen Weltmeister Dmitry Zharkov/Olga Kulikova für einen 90’-Workshop und für je sechs 45’-Privatlektionen zur Verfügung. Im Latein steht der bestbekannte Wertungsrichter Felix Castillo aus Belgien für den 90’-Workshop sowie sechs 45’-Privatlektionen auf der Tanzfläche.

09.00-10.30: Workshop Latein CHF 30.-/Person
10.45-12.15: Workshop Standard CHF 40.-/Person
12.30-17.30: 6 Privatstunden Latein
12 Privatstunden Standard
CHF 130.-/Paar
CHF 150.-/Paar

Die Workshops und Privatstunden stehen jedermann offen, keine ID-Card notwendig.

Anmeldungen via info@swissopenchampionships.ch.

Bezahlung der Workshops und Privatstunden vor Ort.

Wertungsrichter

 

Chairman Herbert Waller Schweiz
Assistenz Tim Wattenberg Deutschland
Wertungsrichter Irena Bous Ukraine
Felix Castillo Belgien
Jean-Sebastien Godet Frankreich
Timo Kulczak Deutschland
Lajtai Beatrix Ungarn
Paulo Paulino Portugal
Vladimir Shtoda Russland
Daniel Steinmann Schweiz
Gabriella Tecchio Italien

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Zürich erreichen sie Frauenfeld direkt von der Haltestelle Zürich-Flughafen aus in 25 Minuten bequem per Bahn. Nehmen sie den Zug Richtung Romanshorn oder Konstanz.

Vom Bahnhof Frauenfeld erreichen sie die Rüegerholzhalle am Samstag in 15 Gehminuten.

Anreise mit dem Auto

Die Rüegerholzhalle befindet sich im Herzen von Frauenfeld. An der A7 zwischen Winterthur und Konstanz. Von Winterthur, Schaffhausen, St. Gallen, Zürich und Konstanz aus erreichen Sie die Rüegerholzhalle mit dem Auto in zirka 30 Minuten. Nehmen Sie bitte die Ausfahrt 4 „Frauenfeld Ost“ und folgen Sie der Beschilderung.

Adresseingabe im Navigationssystem: Festhalle Rüegerholz, Festhüttenstr. 21, 8500 Frauenfeld.

Anreise mit öffentlichem Verkehr

Mit der Bahn können Sie bequem nach Frauenfeld anreisen. Von Zürich oder Konstanz erreichen Sie Frauenfeld ohne Umsteigen in 40 Minuten.

Vom Bahnhof Frauenfeld erreichen sie die Rüegerholzhalle am Samstag in 15 Gehminuten.

Unterkünfte

Unser offizieller Partner, das Hotel Frauenfeld, bietet den registrierten Tanzpaaren stark reduzierte Preise (ca. 20% Rabatt).

Vorsicht: dieser Rabatt ist nur erhältlich, wenn man direkt im Hotel bucht (+41 52 551 05 05 / info@hotel-frauenfeld.ch) Bei indirekten Buchungen über ein Online-Portal kann kein Rabatt gewährt werden.

PartnerhotelsOrt Link
Hotel Frauenfeld (für Tanzpaare) Frauenfeld www.hotel-frauenfeld.ch
Landgasthof Schwanen (für Wertungsrichter) Felben-Wellhausen www.landgasthof-schwanen.ch
 
Weitere HotelsOrtLink
Hotel zum Goldenen Kreuz Frauenfeld www.goldeneskreuz.ch
Hotel im Rhyhof Frauenfeld www.hirt-im-rhyhof.ch
Falken Motel Frauenfeld www.motelfalken.ch
Hotel Blumenstein Frauenfeld www.hotel-blumenstein.ch
Greuterhof Islikon www.greuterhof.ch
Kartause Ittingen Warth www.kartause.ch
Gasthaus zur Harmonie Thundorf www.harmonie-thundorf.ch
Hotel Linde Dettighofen www.linde-dettighofen.ch

Festhalle Rüegerholz